Der Pürgger Advent macht Pause. 

… und freut sich darauf, Dich 2021 wieder herzlich zu begrüßen.

 

An den ersten zwei Adventwochenenden wird unser romantischer Ort Pürgg in ein „Kripperl“ verwandelt. Ein einzigartiger Adventmarkt zieht im ganzen Ort ein und verzaubert Jahr für Jahr seine Besucher.

 

Beim Pürgger Advent findet man keine „Stände“ im herkömmlichen Sinne. Die Aussteller, präsentieren ihre vielfältigen, traditionellen Handwerkskünste in den Ställen, Garagen, Tennen und Häusern des malerischen kleinen Dorfes.

 

Ein breit gefächertes Rahmenprogramm – etwa Backen und Basteln mit Kindern, Besichtigungen der Landschaftskrippe Fahringer, Musikalisches und Lesungen in der Pfarrkirche, traditionelles Krampusspiele, der Glöcklerlauf, Führungen in der Johanneskapelle oder eine lebende Krippe – lässt Pürgg und seine Besucher in eine unvergleichliche Idylle und Weihnachtsstimmung sinken.